WORKSHOP

 

Yogaworkshop - 4. Chakra

31. März 2019 von 13-16 Uhr
im exalto Yogastudio

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“. Aus Der Kleine Prinz

chakra 4Anahata Chakra, das Herzchakra, hat seinen Sitz in der Wirbelsäule auf Höhe der Herzgegend. Es wird als Zentrum der Liebe bezeichnet. Seine Themen sind Hingabe, Heilung, Mitgefühl, Toleranz, das Wahrnehmen von Schönheit in Natur und Kunst

Das 4. Chakra verbindet die 3 unteren mit den 3 oberen Chakren und stellt den Übergang von der physisch-emotionalen (die unteren Chakren) zur geistig-spirituellen Welt (die oberen Chakren) dar.

In diesem Workshop wollen wir mit Hilfe von Yoga, Atemübungen und Meditation unser Herz öffnen. Wir wollen unser Herz dem Frühling öffnen, dem neuen Leben, das überall hervorsprießt, überhaupt dem Leben mit all seinen Aspekten.

Der Schwerpunkt des Workshops wird auf der Aktivierung des Herz-Kreislaufsystems und auf Rückbeugen liegen, die Weite im Brustraum und damit Offenheit im Herzen erzeugen.

Der Workshop ist für alle Teilnehmenden geeignet. Du solltest aber schon Lust auf Bewegung haben.


Kosten: 40 € für Mitglieder des Yogastudios, 45 € wenn Du nicht Mitglied bist. Bitte im exalto Yogastudio anmelden:  www.exaltoyoga.de/Veranstaltungen

exalto Yogastudio
Wünsdorfer Straße 107,
12307 Berlin (Lichtenrade)
S-Bahnhof Lichtenrade (S2)
 
 

 

 WORKSHOP

 

YinYang Yoga Workshop
Neuanfang

16. März 2019 von 15-18 Uhr
im Schokosport (für Frauen)

„Ganz egal, wie beschwerlich das Gestern war, stets kannst Du im Heute von Neuem beginnen“ Buddha

Ein tröstlicher Gedanke; jedes Ende beinhaltet auch einen Neuanfang! Im März geht der Winter seinem Ende zu und der Frühling beginnt. Aufbruchsstimmung liegt in der Luft. Es wird Zeit für einen yogischen Frühjahresputz für Körper und Geist! 

Wir reflektieren darüber, was wir eventuell an Altem loslassen können und was wir an Neuem in unser Leben einladen möchten. Dabei kann es sich um konkrete Dinge handeln oder um eine Veränderung von Gewohnheiten und (Gedanken-) Mustern.

Yoga kann uns bei der Besinnung auf unsere Ziele und Wünsche unterstützen und uns helfen, diese auch zu visualisieren. Unsere Wünsche klar vor Augen zu haben, macht deren Verwirklichung leichter.

In diesem Workshop nehmen wir uns viel Zeit, um mit Hilfe von Yoga und Meditation unseren Körper und unseren Geist mit allen seinen Möglichkeiten zu erforschen. Wir arbeiten mit Vor-, Rück- und Seitbeugen, mit Drehungen, um Platz zu schaffen im Körper, Spannungen zu lösen und unser Herz zu öffnen für das Neue in unserem Leben.

Der Workshop umfasst Yin Yoga, kraftvollen, dynamischen Yoga, Meditation und Pranayama.


Kosten: 36 €
Bitte im Schokosport Büro anmelden:  www.schokosport.de

Schokosport
Mariannenstr. 6, 4. Etage
10997 Berlin (Kreuzberg)
U-Bahnhof Kottbusser Tor
 
 

 

 WORKSHOP

 

Yoga Workshop
Ein gesunder (unterer) Rücken

27. Januar 2019 von 13-16 Uhr
im exalto Yogastudio

„Wer glaubt, keine Zeit für seine körperliche Fitness zu haben, wird früher oder später Zeit zum Kranksein haben müssen.“
Chinesisches Sprichwort


Die Wirbelsäule und unser (unterer) Rücken stehen im Zentrum dieses Workshops.

Was braucht eigentlich ein Rücken, um gesund und schmerzfrei zu sein bzw. zu werden und dies auch zu bleiben? Flexibilität, Aufrichtung sowie körperliche und geistige Entspannung. Um die Flexibilität der Wirbelsäule zu erhalten bzw. wiederherzustellen, üben wir Vor-, Rück- und Seitbeugen, Drehungen, Umkehrhaltungen. Um in die Aufrichtung zu kommen, bauen wir Stärke im gesamten Rumpf auf. Atemübungen entspannen unseren gesamten Körper und unseren Geist.

Der Weg in die Aufrichtung gegen die Schwerkraft und das Fördern von Flexibilität hat immer auch eine psychische Komponente. Wir können uns „niedergeschlagen“ fühlen, oder davon reden, dass etwas uns „runterzieht“. Körperliche Aufrichtung bedeutet damit immer auch seelische Aufrichtung während Flexibilität eine flexible, offene Geisteshaltung meint.

Wir erarbeiten uns im Workshop spielerisch und spürend einen Zugang zu unserer Wirbelsäule und lernen unsere Rücken und seine starken und schwachen Seiten besser kennen.

Es sind keine Yogavorkenntnisse erforderlich, um am Workshop teilzunehmen. Bei akuten Rückenproblemen ist vor der eventuellen Teilnahme am Workshop die Rücksprache mit dem Arzt erforderlich. 

Kosten: 40 € für Mitglieder des Yogastudios, 45 € wenn Du nicht Mitglied bist. Bitte im exalto Yogastudio anmelden:  www.exaltoyoga.de/Veranstaltungen

exalto Yogastudio
Wünsdorfer Straße 107,
12307 Berlin (Lichtenrade)
S-Bahnhof Lichtenrade (S2)