Workshops und Reisen

 

WORKSHOP

Events - Workshops

Yoga für Schulter-Nackengesundheit

07. August 2021 von 10-12 Uhr

Im Zelt des exalto Yogastudios und im online Stream

Wenn wir jedem Menschen die richtige Dosis Nahrung und Bewegung geben könnten, nicht zu viel und nicht zu wenig, hätten wir den besten Weg zur Gesundheit gefunden."
Hippocrates 
SchulternEs sind nicht so sehr die Dinge, die wir im Leben „schultern“ müssen, die uns Probleme im Schulter-Nackenbereich bereiten, sondern unser meist stillsitzendender Lebensstil. Zusammen mit mangelnder Aufrichtung entstehen "gerne" Verspannungen im Schulter- und Nackenbereich. Auch Stress, psychische Anspannung und Ängste tragen dazu bei, dass wir die Schultern hochziehen und damit verspannen sich die Muskeln in diesem Bereich noch mehr.

 

In diesem Workshop wollen wir ein Bewusstsein schaffen für die Aufrichtung der Wirbelsäule und der Platzierung des Kopfes auf ihr. Wir kräftigen die gesamte Rumpfmuskulatur, mobilisieren die Wirbelsäule und den gesamten Schulter-Nackenbereich und entspannen Körper und Geist mit Hilfe von geführten Atemübungen und einer Mediation.

Alle sind willkommen; es ist keinerlei Yogaerfahrung erforderlich. Falls du akute Probleme im Rücken bzw. Schulter-/Nackenbereich hast, halte bitte vorher Rücksprache mit dArzt

Dieser Workshop wird im Zelt des Yogastudios exalto und gleichzeitig online angeboten. Die Zugangsdaten für die online Teilnahme erhälts du nach deiner Anmeldung.


Kosten:
 20-25 € (nach Selbsteinschätzung)

 
 

 

 WOCHENENDE

 

Yoga und Selbstmitgefühl - ein Wochenende im Landgut Nedlitz

20.-22. August 2021 

„Die einzigen wirklichen Feinde eines Menschen sind seine eigenen, negativen Gedanken."  Albert Einstein

Nedlitz Luftbild Gönn dir ein Wochenende ganz für dich selbst im Landgut Nedlitz bei Potsdam! Erlebe die Yoga- und Selbstmitgefühlspraxis, schöne Natur, gutes Essen, die Gemeinschaft der Gruppe und lass dich inspirieren, wie du lernen kannst auf  freundliche Art mit dir selbst (und damit auch mit anderen) umzugehen.

Aussicht klein
Das Landgut Nedlitz ist ein 4-Sterne-Hotel, in der Nähe von Potsdam, das zur Zeit nur an den Wochenenden für Yoga- und Meditationsseminare geöffnet ist.

 

Yogaraum kleinIn unserer Kultur ist es sehr verbreitet, selbstkritisch und streng mit uns selbst umzugehen, wenn wir schwierige Zeiten durchmachen, versagt haben oder etwas an uns nicht leiden mögen. Allzu oft schließen wir uns aber selbst vom Mitgefühl aus. Wir wollen an diesem Wochenende erkunden, wie wir mit uns selbst umgehen, wenn wir Fehler machen oder uns unzulänglich fühlen. Selbstmitgefühl bedeutet: Wir stehen uns selbst zur Seite - jenseits von Selbstmitleid oder Selbstoptimierung. An diesem Wochenende lernen wir Übungen und Meditationen kennen, um uns selbst liebevoll zu begegnen. 

 

Yogahaus kleinDie Yogapraxis umfasst achtsame, gesundheitsfördernde, kräftigende und mobilisierende Bewegungsabläufe, Entspannungs- und Atemübungen, die den Kontakt zu uns selbst möglich machen. Wir tun unserem Körper etwas Gutes, finden einen bewussten Zugang zu unserer Atmung, damit unser Geist und unsere Seele entspannen und zur Ruhe kommen können. Wir üben dabei mit Freundlichkeit uns selbst gegenüber und lernen mit der Zeit, uns mitfühlend so anzunehmen, wie wir gerade sind. Die Yogapraxis kann damit als nährend und wohltuend erlebt werden. Das Ergebnis ist ein erfrischter Körper und ein beruhigter Geist.

Evelyn eckig klein

Ich werde dieses Wochenende gemeinsam mit meiner Freundin Evelyn Rodtmann gestalten. Evelyn ist Lehrerin für MSC (Achtsames Selbstmitgefühl) und  MBSR (Stressreduktion durch Achtsamkeit) leitet seit Jahren Kurse und Seminare.

Wir verpflegen uns selbst mit leckerem vegetarisch/veganem Essen, wobei Evelyn und ich das Menü planen und alle Zutaten einkaufen. Die Mahlzeiten bereiten wir dann gemeinsam zu. 

See kleinZwischen den Kurseinheiten ist Zeit, in einem der umliegenden Seen baden zu gehen, im weitläufigen Außengelände um das Landgut herum zu entspannen oder einen Spaziergang zu unternehmen.

 
Alle weiteren Infos findest du unter "Details" 

Warteliste

 

Kurszeiten:

  • 20. August: ab 15 Uhr Anreise.
    16.30-19 Uhr: Kennenlernen, Meditation zum Ankommen, Einführung in MSC, Yoga.
    Abendessen
  • 21. August: 7.30-9 Uhr Yoga
    Frühstück
    10.30-12.30 Uhr Selbstmitgefühlspraxis
    Lunch
    16.30-19 Uhr Yoga und Selbstmitgefühlspraxis
    Abendessen
  • 22. August: 7.30-9 Uhr Yoga
    Frühstück
    10.30-12.30 Uhr Selbstmitgefühlspraxis
    Lunch
    Abreise

Landgut Nedlitz.  Lerchensteig 40 B 14469 Potsdam

Anreise: Mit öffentlichem Nahverkehr, Fahrrad oder PKW

Kursgebühr: 180-220 € pro Person brutto nach Selbsteinschätzung

Maximale Anzahl Teilnehmende unter den derzeitigen Corona-Bedingungen: 10-12 (unter Vorbehalt angesichts der sich stets ändernden Situation).

Preise pro Person für 2 Übernachtungen:

Zimmer 3 kleinDZ: 128 €

2 EZ mit gemeinsamem Bad: 150 € (ausgebucht)

EZ mit eigenem Bad:  171 € 

Alle Preise incl. 7 % MwSt.

Essen:
Selbstverpflegung (Frühstück, Lunch und Abendessen) organisiert durch uns; gemeinsames Zubereiten der Mahlzeiten
Ca. 40-50 € für Verpflegung incl. Miete der Küche

Anmeldung bitte per E-Mail an mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle weiteren Infos folgen dann.  

 
 

 

 WOCHENENDE

 

Yoga und Meditation

Wochenende im Biosphären­reservat Schorfheide-Chorin

17.-19. September 2021 

„Die Zukunft liegt in deiner Hand - Leid, das noch bevorsteht, lässt sich vermeiden" Yoga Sutra 2.16

Haus AnandaWir wollen gemeinsam ein Wochenende im Seminarhaus Ananda in Brandenburg verbringen. Das Seminarhaus liegt im Biospärenreservat Schorfheide-Chorin und ist von Berlin aus leicht mit dem Zug erreichbar (siehe Details).

Wir erkunden, wie wir den Yoga als Übungsweg zu mehr körperlichem und mentalem Wohlbefinden nutzen können. Das Wort "Yoga" bedeutet Verbindung, und Verbindung mit sich selbst, dem eigenen Körper und Geist, aber auch Verbundenheit mit unserer Umwelt ist eine wichtige Grundlage für psychisches und körperliches Wohlbefinden.

Gerade im letzten Jahr erlebten wir alle Vereinzelung und soziale Isolation und wir wollen an diesem Wochenende das Verbindende und die Gemeinschaft in den Vordergrund stellen - selbstverständlich unter Einhaltung aller im September geltenden Regeln (Abstand, Hygiene, Atemschutz sowie Genesen, Geimpft, Getestet).

Yogaraum

Wir werden achtsamen Yoga und geführte Meditationen praktizieren, sowie Atem- und Entspannungs-übungen. Wir wollen uns selbst und unsere Gewohnheiten erforschen, sowie Gedanken, Gefühlen oder Verhaltensweisen Raum geben, die uns unterstützen, nähren, uns gut tun. Wir erforschen, was wir im JETZT tun können, um unser Leben in eine günstige Richtung zu lenken.

EssenWir werden im Seminarhaus mit leckerem vegetarisch/veganen Essen vollverpflegt. Die Verpflegung besteht aus frischen regionalen, biologisch angebauten Zutaten aus der eigenen Seminarhausküche (und z. T. aus dem eigenen Garten) und umfasst ein Mini-Frühstück, Brunch sowie Abendessen. Tee und Wasser stehen den ganzen Tag für uns bereit und im Garten dürfen wir nach Herzenslust ernten, was gerade reif ist.

Ananda LandschaftNach dem Brunch ist genug Zeit, die Umgebung zu erkunden oder einfach im hauseigenen Garten beisammen zu sitzen, sich auszutauschen oder auch sich zurück zu ziehen.

In der Umgebung befinden sich zahlreiche Seen sowie das Kloster Chorin.

Hier kannst du stöbern, was die Umgebung sonst noch für dich bereithält: https://schorfheide-portal.de/schorfheide-orte/britz/

 

Falls das Wochenende aufgrund der Covid-19-Verordnungen seitens der Bundes- oder Länderregierungen abgesagt werden muss, werden keine Stornokosten entstehen.

Auf Grund der geltenden Abstandsregeln sind die Plätze begrenzt. Schicke mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! wenn du mit das Wochenende mit mir verbringen möchtest. Weitere Infos finden sich unter "Details".

Warteliste

Ablauf:

  • 17. September: Anreise ab 15 Uhr
    17-19 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen
  • 18. September: 7.30-9 Uhr Yogapraxis, Frühstück. Danach 1 Stunde Achtsamkeitspraxis, Brunch
    16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen.
  • 19. September: 7.30-9 Uhr Yogapraxis, Frühstück, danach 1 Stunde Achtsamkeitspraxis. Brunch
    Abreise

Seminarhaus Ananda. Alte Handelstr. 20, 16230 Chorin / OT Golzow

Anreise: Mit Bahn bis Britz (ca. 40 Minuten von Berlin), von dort entweder Fahrrad oder Abholservice vom Bahnhof (5 € pro Person). Oder Anreise mit PKW

Preise für Unterkunft und Verpflegung (2 Übernachtungen und Vollverpflegung)*:

  • 128 € pro Person im Doppelzimmer (falls coronabedingt möglich)
  • 156 € pro Person im Einzelzimmer 

Kursgebühr: 130-150 € (je nach Selbsteinschätzung)

 
 

 

 WOCHENENDE

 

Yoga und Meditation

Ein Wochenende in 
Brandenburg

12.-14. November 2021 

„Lächle, atme ein und gehe langsam." Thich Nhat Hanh

BuddhaFür unsere seelische Gesundheit brauchen wir immer mal wieder eine (Atem-)Pause, die wir uns an diesem Novemberwochenende gönnen wollen. Wir werden ein Wochenende mit Yoga, Pranayama und Meditation im Landhotel Nedlitz bei Potsdam verbringen, uns selbst Ruhe und Aufmerksamkeit schenken, uns statt im "tun" im "sein" üben, um dadurch vielleicht ganz im Augenblick und bei uns selbst anzukommen.

Yogaraum klein

Das Landgut Nedlitz ist ein 4-Sterne-Hotel, in der Nähe von Potsdam, das zur Zeit nur an den Wochenenden für Yoga- und Meditationsseminare geöffnet ist.

Wir werden achtsamen Yoga und geführte Meditationen praktizieren, sowie Atem- und Entspannungsübungen, die uns helfen,  unsere stets kreisenden Gedanken zumindest etwas zur Ruhe kommen zu lassen.

SpinnenwebenFür ein Wochenende steigen wir aus unserem, manchmal hektischen, Alltag aus. Wir nehmen uns Zeit, um die Seele baumeln zu lassen, richten unseren Blick nach innen, um zur Ruhe zu kommen und damit Energie zu tanken für die dunkle Jahreszeit vor Weihnachten. 

See kleinZwischen den Yoga- und Meditationseinheiten lädt die Umgebung zu Spaziergängen ein bzw. gibt es Raum für Austausch, Beisammensein oder auch Rückzug.

Willst du mit mir ein ruhiges Wochenende in Brandenburg verbringen? Dann schicke mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos finden sich unter "Details":

Noch 1 freier Platz

Ablauf:

  • 12. November: Anreise ab 14 Uhr, 16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen
  • 13. November: 7.30-9 Uhr Yoga/Meditation, Frühstück. Danach Achtsamkeitspraxis, ca. 1-1,5 Stunden.
    16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen.
  • 14. November: 7.30-9 Uhr Yoga/Meditation, Frühstück, Danach Achtsamkeitspraxis ca. 1-1,5 Stunden.
    Abreise

Landgut Nedlitz.  Lerchensteig 40 B 14469 Potsdam

Anreise: Mit öffentlichem Nahverkehr, Fahrrad oder PKW

Preise für Unterkunft und Verpflegung (2 Übernachtungen und Halbpension)*:

  • 238 € pro Person im Doppelzimmer (falls coronabedingt möglich)
  • 280 € pro Person im Einzelzimmer 

Preise incl. ayurvedischer Halbpension (reichhaltiges Frühstück plus Abendessen; vegetarisch/vegan)

Kursgebühr: 150 € (Ermäßigung nach Selbsteinschätzung möglich)

 
 

 

WORKSHOP

Events - Workshops

Verantstaltungs
reihe Yoga und Nachhaltigkeit

10. Mai 2020 von 15.30-17.30 Uhr
im Yoga Sky Berlin

Verschoben auf 2021 - Datum wird noch bekanntgegeben

Was hat Yoga mit Nachhaltigkeit zu tun?
ego vs eco klein

Auf den ersten Blick erscheint der Zusammenhang vielleicht nicht unbedingt naheliegend. Nachhaltigkeit ist ursprünglich ein Begriff aus der Forstwirtschaft. Dort versteht man unter Nachhaltigkeit ein Prinzip, nach dem nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann.

Aber kann es nicht vielleicht auch im Yoga darum gehen, nachhaltig mit uns selbst und unseren eigenen Ressourcen umzugehen bevor wir dieses Prinzip auf unser Leben und unsere Umwelt anwenden?

Yoga bedeutet für uns mehr als Dehnen, Bewegen, Atmen und Entspannen. Die Anwendung der Yogaphilosophie im Alltag kann uns auf verschiedenen Ebenen einen Weg zeigen, uns selber besser kennenzulernen, unsere eigenen Verhaltensmuster zu erkennen, unsere Gewohnheiten zu durchschauen, in Dialog mit uns selbst und unserem Körper zu treten. Und auch Verantwortung für uns selbst und unsere Handlungen, samt deren Konsequenzen, zu übernehmen.

Die 10 Lebensempfehlungen in der Yogaphilosophie von Patanjali zeigen uns dabei, wie wir uns immer wieder um Werte wie Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Zufriedenheit, Gewaltfreiheit in unserem Leben bemühen und diese in der heutigen Welt in die Tat umsetzen können.  

In diesem Workshop verbinden wir achtsame Yogapraxis (Asana, Pranayama, Meditation) und die yogische Philosophie miteinander. Unser Anliegen ist es herauszufinden, wie jede*r von uns einen Beitrag zu einem nachhaltigeren Leben leisten kann.

Dieser Workshop ist offen für alle Teilnehmenden, sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene, die ihre Praxis vertiefen möchten.

Heike Gröbe und ich werden den Workshop gemeinsam leiten und wir werden den Erlös an ein Berliner Nachhaltigkeitsprojekt spenden.

Es wird 2021 ein weiterer Workshop zum Thema Nachhaltigkeit angeboten werden mit dem Schwerpunktthema „Zufriedenheit“.


Kosten: 25 €
Anmeldung über mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wo: Yoga Sky Berlin, Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin