WORKSHOP

 

Yoga Workshop
Rückengesundheit
Schwerpunkt oberer Rücken, Nacken, Schultern
 

20. September 2020 von 13-16 Uhr
im exalto Yogastudio

„Wenn wir jedem Menschen die richtige Dosis Nahrung und Bewegung geben könnten, nicht zu viel und nicht zu wenig, hätten wir den besten Weg zur Gesundheit gefunden." Hippocrates  

Es sind meist nicht so sehr die Dinge, die wir im Leben zu „schultern“ haben, die uns Probleme im oberen Rücken, dem Nacken und Schultern bereiten, sondern unser meist stillsitzendender Lebensstil. Bewegungsmangel zusammen mit einer anatomisch oft ungünstigen Haltung lässt Verspannungen entstehen, die sich „gerne“ im oberen Rücken bzw. dem Schulter- und Nackenbereich festsetzen. Weitere Faktoren, die zu Verspannungen in diesem Bereich beitragen können, sind Stress, psychische Anspannung, Unsicherheit und Ängste.

In diesem Workshop wollen wir ein Bewusstsein schaffen für die korrekte Ausrichtung der Wirbelsäule und der Platzierung des Kopfes auf ihr. Wir mobilisieren die gesamte Wirbelsäule sowie die Schultern und kräftigen die Nacken- und Rumpfmuskulatur um in die Aufrichtung zu kommen. Denn erst in der Aufrichtung der Wirbelsäule kann sich die Muskulatur in Schulter- und Nackenbereich wirklich entspannen. Atem- und Entspannungsübungen sowie sanfte Dehnungen werden ebenfalls Bestandteil des Workshops sein.

Der Workshop ist für alle Teilnehmenden geeignet. Falls du akute Probleme im Rücken bzw. Schulter-/Nackenbereich hast und teilnehmen möchtest, halte bitte vorher Rücksprache mit deinem Arzt

Kosten: 40 € für Mitglieder des Yogastudios, 45 € wenn Du nicht Mitglied bist. Bitte im exalto Yogastudio anmelden:  www.exaltoyoga.de/Veranstaltungen

exalto Yogastudio
Wünsdorfer Straße 107,
12307 Berlin (Lichtenrade)
S-Bahnhof Lichtenrade (S2)

 
 

 

 REISE

 

Yoga und Achtsamkeitsmeditation in Tirol

13. - 18. Oktober 2020

„Es gibt nur ein Mittel, sich wohl zu fühlen: Man muss lernen, mit dem Gegebenen zufrieden zu sein
und nicht immer das verlangen, was gerade fehlt“
Theodor Fontane

BuddhaWas ist Zufriedenheit eigentlich und wie zufrieden sind wir mit uns und unserem Leben? Das Wort Frieden steckt in der Zufriedenheit. Können wir uns mit uns selbst wohlfühlen, in unserem Innern Frieden finden? Uns so annehmen, wie wir sind? Und wie gehen wir mit uns um, wenn wir gerade nicht glücklich und zufrieden sind? Sanft, mit Mitgefühl oder mit Kritik und harschen Gedanken und Worten?

YogaraumMit diesen Fragen werden wir uns in den Yogaeinheiten und Meditationen während der 5 Tage in Tirol beschäftigen, die ich gemeinsam mit der MBSR-Lehrerin Evelyn Rodtmann gestalten werde. Den Rahmen dieser 5 Tage bilden etwa 2-stündige Yoga- und Meditationseinheiten jeweils morgens und nachmittags.

Ich werde dabei eine Mischung aus aktivem, zum Teil dynamischem, Yoga und sanftem, ruhigem Yin Yoga unterrichten, samt Atem- und Entspannungsübungen, die uns helfen, Kontakt mit uns selbst aufzunehmen, uns zu entspannen und wieder Kraft zu tanken.

LeseraumEvelyn wird morgens Achtsamkeitsmeditation anbieten, um den Geist zu stärken und innere Ruhe zu finden. Nachmittags liegt der Schwerpunkt in der Meditation auf Integration des Tages und das bewusste Kultivieren einer wohlwollenden Haltung sich selbst gegenüber (Metta-Meditation). Der geführte Austausch nach den Meditationen unterstützt darin, die eigenen Erfahrungen bewusst werden zu lassen, Hindernisse zu verstehen und immer wieder die innere Haltung der Akzeptanz einzunehmen.

Zusätzlich zu diesen Einheiten wird Evelyn an zwei Tagen etwa 2-stündige Meditationen und Übungen zu Achtsamkeit und Selbstmitgefühl anleiten.

HotelWir sind im „aufatmen“ im Leutaschtal in Tirol in unterschiedlichen Zirbenholz-Zimmern untergebracht. Das „aufatmen“ ist ein wunderschönes Hotel mit einem großen Yogaraum inmitten der Tiroler Berge in ländlicher Lage. Im Haus gibt es einen Wellnessbereich mit zwei verschiedenen Saunas, einen Regenerationsraum und einen eigenen Lesestadl (bzw. Ruheraum).

EssenDie Verpflegung ist vegan/vegetarisch und besteht aus einem großen Frühstück und einem reichhaltigen, leckeren Abendessen aus frischen regionalen Bio-Produkten und hausgemachten Köstlichkeiten.

FrühstücksraumAngeboten werden auch Obst, Nüsse und Trockenfrüchte sowie Tee und Ingwerwasser vor dem Frühstück sowie Tee und Wasser während des Tages.

ZimmerZwischen den Yoga- und Meditationseinheiten gibt es genug Zeit, sich zu entspannen oder die Umgebung mit ihrer fantastischen Bergwelt zu erkunden. 

Evelyn ist zertifizierte Achtsamkeits-Lehrerin, MBSR (Mindfulness-Based Stress Reduction) und MSC (Mindful Self Compassion) sowie Heilpraktikerin für Psychotherapie. Sie bietet MBSR- und MSC-Kurse an sowie Achtsamkeitstrainings in Unternehmen. Die Übungen zu Achtsamkeit und Selbstmitgefühl unterstützen darin, inneren Frieden zu finden - auch in schwierigen Momenten. Akzeptanz und Freundlichkeit sich selbst gegenüber werden im Mittelpunkt stehen.  https://www.achtsamkeit.berlin/


Willst Du mit uns verreisen? Dann schicke mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Infos finden sich unter "Details":

Voraussichtliche Kurszeiten

  • 13. Oktober: Anreise, 16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen
  • 14.-17. Oktober: 7.30-9.30 Uhr Yoga/Meditation, Frühstück. 16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen
  • 18. Oktober: 7.30-9.30 Uhr Yoga/Meditation, Frühstück. Abreise
  • An 2 Tagen: zusätzlich Meditation und Übungen
  • An 1 Tag: Geführte Wanderung in die Berge

Die genauen Kurszeiten werden wetterabhängig vor Ort entschieden.

Anreise: Mit der Bahn bis Mittenwald oder Seefeld, dann mit dem Bus. Oder PKW 

Preise für Übernachtung und Halbpension pro Person:

  • 2 EZ ohne Balkon 475 €
  • 3 DZ Zirben-Chalet; einzelne Betten 525 €
  • 3 DZ Zirbenstüberl; Ehebetten 450 € (als EZ 575 €)
  • 3 DZ Zirbenstube; Ehebetten 475 €
  • 2 DZ Garten Zirben-Chalet; Ehebetten 575 €  

Die Ehebetten haben jeweils getrennte Matratzen

Die Benutzung der Saunas ist im Preis inbegriffen. Auch im Preis inbegriffen ist eine geführte Wanderung in die Berge, die an einem der Tage angeboten wird.

Zusätzlich Ortstaxe 2,80 € pro Person und Nacht

Die Zimmer bitte direkt im aufatmen buchen. Kosten für Übernachtung/Halbpension werden an aufatmen bezahlt. Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Kursgebühr 

  • 380 - 440 € je nach Selbsteinschätzung Early-Bird Preis bei Buchung/Bezahlung bis 1.7.2020
  • 440 - 490 € je nach Selbsteinschätzung bei Buchung/Bezahlung nach dem 1.7.2020
  • 30 € Anmeldegebühr, die auf die Kursgebühr angerechnet werden

Die Kursgebühr wird an Susanne oder Evelyn entrichtet. Du bekommst nach der Anmeldung eine Rechnung von uns.

 
 

 

 WOCHENENDE

 

Yoga und Achtsamkeits-
meditation

Ein Wochenende in 
Brandenburg

6.-8. November 2020 

„Die beste Weise, sich um die Zukunft zu kümmern, besteht darin, sich sorgsam der Gegenwart zuzuwenden"
Thich Nhat Hanh

Baum im NebelIn dieser dunkler werdenden Jahreszeit gönnen wir uns ein Wochenende mit Yoga und Meditation in den Märkischen Höfen. Gestalten werde ich die Tage in Brandenburg wieder zusammen mit meiner Freundin Renate Ehrnsperger.

Wir werden aktiven, sanften, stillen Yoga und geführte Meditationen praktizieren sowie Atem- und Entspannungsübungen, die uns helfen, bei uns selbst anzukommen und unsere Gedanken zur Ruhe kommen zu lassen.

Spinnenweben2Für ein Wochenende steigen wir aus unserem – oft so durchgetakteten – Alltagsleben aus. Wir wenden uns achtsam uns selbst und dem gegenwärtigen Augenblick zu und wenden den Blick nach innen, um Energie zu tanken für die Zeit vor Weihnachten. 

Zwischen den Yoga- und Meditationseinheiten laden große, schöne Laubwälder zu Spaziergängen ein.

Renate ist zertifizierte MBSR-Lehrerin (Mindfulness Based Stress Reduction) nach Prof. Jon Kabat-Zinn und wird verschiedene Meditationen und Übungen zur Körperwahrnehmung anleiten. Mehr Infos über Renate könnt ihr hier lesen: https://www.achtsamkeit-und-mbsr.de

Willst du mit uns verreisen? Dann schicke mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Weitere Infos finden sich unter "Details":

Ablauf:

  • 6. November: Anreise ab 14 Uhr, 16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen
  • 7. November: 7.30-9 Uhr Yoga/Meditation, Frühstück. Danach Achtsamkeitspraxis, ca. 2 Stunden.16.30-18.30 Uhr Yoga/Meditation, Abendessen.
  • 8. November: 7.30-9 Uhr Yoga/Meditation, Frühstück Abreise

Anreise: Mit PKW / öffentlichem Nahverkehr

Preise für Unterkunft und Verpflegung*:

  • 150 € pro Person für Halbpension und 2 Übernachtungen im Doppelzimmer
  • 190 € pro Person für Halbpension und 2 Übernachtungen im Einzelzimmer 

Preise incl. Frühstück vom Buffet und abends Dreigängemenü (ohne Getränke)

In der Unterkunft gibt es ein Restaurant, in dem mittags eine Kleinigkeit gegessen werden kann (nicht im Preis inbegriffen)

* Die Zimmer müssen direkt in den Märkischen Höfen gebucht werden. Kosten für Übernachtung/Halbpension werden an die Märkischen Höfe bezahlt.

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kursgebühr:

  • 180 € Kursgebühr zu bezahlen an Susanne Hardt bzw. Renate Ehrnsperger
  • 25 € Anmeldegebühr, die auf die 180 € angerechnet werden

 
 

 

 WORKSHOP

 

Yogaworkshop - 6. Chakra

22. November 2020 von 13-16 Uhr
im exalto Yogastudio

„Der intuitive Geist ist ein heiliges Geschenk und der rationale Verstand ein treuer Diener. Wir haben eine Gesellschaft erschaffen, die den Diener ehrt und das Geschenk vergessen hat.“ Albert Einstein

chakra 6Ajna Chakra ist das Stirn-Chakra oder auch das des dritten Auges. Es wird als Tür zu unserer Intuition bezeichnet. Wir treffen Entscheidungen oft intuitiv, aus dem Bauch heraus. Manche beschreiben Intuition auch als gesunden Menschenverstand, wobei sie keine Funktion unseres Verstandes ist, sondern eine – oft leise innere Stimme, die uns sagt, was gut für uns ist. Manchmal stehen diese intuitiven Impulse auch im Widerstreit zu unseren Verstandsentscheidungen.

 

 

Das Stirn-Chakra ist das Eintrittstor, um Führung der eigenen Seele durch die Intuition zu erhalten. Im Workshop wollen wir zuerst durch unsere Asanapraxis Kontakt zu unserem Körper und unseren Gefühlen herstellen, bevor wir uns in der Stille unserem Geist zuwenden.

Das Ajna Chakra steht auch für Licht und Erkenntnis und wir beginnen den Workshop damit, dass wir eine Intention setzen, die unsere Praxis den Fokus gibt. Wir praktizieren sanften, achtsamen Yoga,  Atem- und Entspannungsübungen und Meditation und Chanten OM (das Bija-Mantra, das dem Ajna Chakra zugeordnet ist).

Es wird keine Yogaerfahrung vorausgesetzt, um am Workshop teilzunehmen. 


Kosten: 40 € für Mitglieder des Yogastudios, 45 € wenn Du nicht Mitglied bist. Bitte im exalto Yogastudio anmelden:  www.exaltoyoga.de/Veranstaltungen

exalto Yogastudio
Wünsdorfer Straße 107,
12307 Berlin (Lichtenrade)
S-Bahnhof Lichtenrade (S2)