Workshops und Reisen

 

 REISE

Yoga Retreat in Italien

13. - 18. September 2022

 Fotogalerie italy 02 italy 03 italy 04 italy 05 italy 06 italy 07 italy 08 italy 09 italy 10 italy 11 italy 12 italy 13 italy 14 italy 15 italy 16 italy 17 italy 18 italy 19 italy 20 italy 21

Das Thema für die Reise 2022 wird Sattva sein. Satva ist in der indischen Philosophie eine der drei Gunas (Eigenschaften), die in jedem Menschen existieren. Sattva verkörpert dabei Reinheit, Klarheit,  Ruhe, Harmonie und Ausgeglichenheit. Was können wir tun bzw. sein lassen, damit wir in diesen sattvischen Zustand gelangen? Und welche Kräfte und Strukturen in uns verhindern, dass wir ruhig und ausgeglichen sind?

outside kl1Mit diesen Fragen werden wir uns während der sechs Tage in Ligurien beschäftigen – und natürlich jede Menge Yoga praktizieren. Neben aktivem, dynamischem Yoga praktizieren wir auch ruhigen Yin Yoga sowie Pranayama (Atemübungen), Entspannungsübungen und (geführte) Mediationen.

Garten und HausWir wohnen in Diano Green einem zauberhaften Bed and Breakfast, inklusive eines kleinen Yogashalas, das meine Freundin Alessandra und ihre Familie in Diano San Pietro betreibt.

Diano Green liegt in Ligurien in der Nähe von Diano Marina, nur 2 Kilomter vom Mittelmeer entfernt. Ligurien ist wunderschön und lädt ein zum Flanieren, zum Fahrradfahren, Baden im warmen Mittelmeer, wandern in den umgebenden Bergen oder einfach zum faulenzen im Garten unter dem Zitronenbaum.
La Casa dello Yoga la nuova shala di Dianogreen yoga kl
Es gibt ein kleines Yogashala mit Platz für insgesamt 8 Personen und wir haben die Möglichkeit, im Freien im Garten zu praktizieren.
italy 13Fünf wunderschöne, individuell gestaltete Einzel- und Doppelzimmer sowie eine Ferienwohnung, stehen für uns bereit. Allen steht eine Küche zur Verfügung, in der bei Bedarf Tee, Kaffee und/oder kleine Speisen zubereitet werden können.

EssenDie Verpflegung ist vegetarisch (auf Wunsch auch vegan) und besteht aus einem reichhaltigen Frühstück bzw. Brunch und einem köstlichen, mehrgängigen Abendessen aus frischen, saisonalen Zutaten aus der Region.

italy 06Zwischen den Yogastunden ist genug Zeit, sich zu entspannen und/oder die Umgebung zu erkunden. Diano Castello liegt auf dem Hügel gegenüber von Diano Green und lädt zu einem Spaziergang ein. Die faszinierende mittelalterliche Kleinstadt Cervo befindet sich ebenfalls in der Nähe. Das Meer ist im September angenehm warm und lädt zum Baden ein. Fahrräder können in Diano gemietet werden.

Mögliche Absage wegen Covid 19 Pandemie:
Falls die Reise aufgrund der Covid-19-Verordnung abgesagt werden muss, bemühe ich mich, einen Alternativtermin anzubieten bzw. zahle den gesamten Kursbeitrag zurück. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung werden in diesem Fall entsprechend der dann gültigen Regelungen zurück erstattet.
 
Warteliste

Weitere Infos finden sich unter "Details":


Ablauf:

  • 13. September: Anreise und eine leichte Abendklasse, ca. 17 Uhr, danach Abendessen
  • 14.-17. September: Es findet jeweils eine Morgenklasse, gefolgt vom Frühstück und eine Nachmittagsklasse statt, danach gibt es Abendessen
  • 18. September: Morgenklasse, Frühstück, Abreise

Anreise:

Flug/Zug nach Mailand oder Nizza und Zug nach Diano

Preis für Übernachtung und Halbpension pro Person:*

  • 500 €
  • Zzgl. 10 € zu zahlen in bar vor Ort für die Registrierung bei der lokalen Behörde

* Zu bezahlen an Alessandra in Dianogreen. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; ich leite die Info dann weiter an Alessandra.

Kursentgelt für 10 Yogaklassen: 290 - 310 € je nach Selbsteinschätzung

Eine Rechnung über die Kursgebühr bekommst Du von mir nach Deiner Anmeldung.

 

 

 WOCHENENDE

 

Yoga und Selbstakzeptanz - ein Wochenende mit Yoga, Meditation und Übungen

18.-20. November 2022

Sei du selbst. Alle anderen sind schon vergeben.“  Oscar Wilde

Nedlitz Luftbild Ein Wochenende Auszeit kurz vor Weihnachten in der dunklen Jahreszeit im Landgut Nedlitz bei Potsdam! Erlebe Yoga und die Praxis des Annehmens, ein wunderbares Hotel mit schöner Natur und gutem Essen, die Gemeinschaft der Gruppe und lass dich inspirieren.

Aussicht kleinDas Landgut Nedlitz ist ein 4-Sterne-Hotel, in der Nähe von Potsdam, das zur Zeit nur an den Wochenenden für Yoga- und Meditationsseminare geöffnet ist. Die Zimmer in gehobener Ausstattung verfügen jeweils über Doppelbetten und ein eigenes Bad (bis auf zwei Einzelzimmer, die sich ein gemeinsames Bad teilen).

SeeWie oft möchten wir es anders haben als es ist - das Leben, das Wetter, die anderen Menschen, Umstände,...? Unser Leben und unsere Reaktionen darauf bewegen sich ständig zwischen den Polen des Widerstands (gegen alles "was uns nicht passt") und der Akzeptanz (nicht zu verwechseln mit Fatalismus). Oft genug sind wir in der Abwehr, auch uns selbst gegenüber. Denn es ist manchmal gar nicht so leicht, sich selbst auszuhalten, wenn wir zum Beispiel unseren Erwartungen an uns selbst nicht genügen. Ein guter Anfang, sich im Annehmen zu üben ist es daher, bei sich selbst anzufangen. An diesem Wochenende üben wir, uns freundlich immer wieder so zu akzeptieren, wie wir gerade sind und lernen Möglichkeiten kennen, dies in den Alltag zu übertragen und zu integrieren. Mit Yoga, Übungen und Meditationen schenken wir uns ein wohltuendes Selbstakzeptanz-Wochenende.

 

Yogahaus kleinDie Yogapraxis umfasst achtsame, gesundheitsfördernde, kräftigende und mobilisierende Bewegungsabläufe sowie Entspannungs- und Atemübungen, die den Kontakt zu uns selbst möglich machen. Wir tun akzeptieren und respektieren dabei die Grenzen unseres Körpers und beobachten gleichzeitig unsere Reaktionen darauf. Wir erarbeiten uns einen bewussten Zugang zu unserer Atmung, damit unser Geist und unsere Seele entspannen und zur Ruhe kommen können. Wir üben dabei mit Freundlichkeit und Geduld uns selbst gegenüber und lernen mit der Zeit, uns so anzunehmen, wie wir gerade sind. Die Yogapraxis kann damit als nährend und wohltuend erlebt werden. Das Ergebnis ist ein erfrischter Körper und ein beruhigter Geist.

Evelyn eckig klein

Ich werde dieses Wochenende gemeinsam mit meiner Freundin Evelyn Rodtmann gestalten. Evelyn ist Lehrerin für MSC (Achtsames Selbstmitgefühl) und  MBSR (Stressreduktion durch Achtsamkeit) leitet seit Jahren Kurse und Seminare.

Wir verpflegen uns selbst mit leckerem vegetarisch/veganem Essen, wobei Evelyn und ich das Menü planen und alle Zutaten einkaufen. Die Mahlzeiten bereiten wir dann gemeinsam zu. 

LobbyZwischen den Kurseinheiten ist Zeit, spazieren zu gehen, sich zu entspannen oder gemeinsam zusammen zu sitzen und sich auszutauschen. Der Fahrlander See ist nur ein paar Gehminuten entfernt und auch das Außengelände lädt zum Spaziergang ein.

Alle weiteren Infos findest du unter "Details" 

Kurszeiten:

  • 18. November: ab 15 Uhr Anreise.
    16.30-19 Uhr: Kennenlernen, Meditation zum Ankommen, Einführung in das Thema, Yoga.
    Abendessen
  • 19. November: 7.30-9 Uhr Yoga
    Frühstück
    1,5-2 Stunden: Meditation und Übungen zum Thema.
    Lunch
    16.30-19 Uhr: Yoga und Meditation
    Abendessen
  • 20. November: 7.30-9 Uhr Yoga
    Frühstück
    1,5-2 Stunden: Meditation und Übungen zum Thema. 
    Lunch
    Abreise

Landgut Nedlitz.  Lerchensteig 40 B 14469 Potsdam

Anreise: Mit öffentlichem Nahverkehr, Fahrrad oder PKW

Kursgebühr: 200-240 € pro Person brutto nach Selbsteinschätzung

Preise pro Person für 2 Übernachtungen:

Zimmer 3 kleinDZ mit eigenem Bad144 €

2 EZ mit geteiltem Bad: 166 €

EZ mit eigenem Bad:  187 € 

Essen: Selbstverpflegung (Frühstück, Lunch und Abendessen) organisiert durch uns;
Ca. 50 € für Verpflegung incl. Miete der Küche


Anmeldung bitte per E-Mail an mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle weiteren Infos folgen dann.  

 
 

 

WORKSHOP

Events - Workshops

Verantstaltungs
reihe Yoga und Nachhaltigkeit

10. Mai 2020 von 15.30-17.30 Uhr
im Yoga Sky Berlin

Verschoben - Datum wird noch bekanntgegeben

Was hat Yoga mit Nachhaltigkeit zu tun?
ego vs eco klein

Auf den ersten Blick erscheint der Zusammenhang vielleicht nicht unbedingt naheliegend. Nachhaltigkeit ist ursprünglich ein Begriff aus der Forstwirtschaft. Dort versteht man unter Nachhaltigkeit ein Prinzip, nach dem nicht mehr Holz gefällt werden darf, als jeweils nachwachsen kann.

Aber kann es nicht vielleicht auch im Yoga darum gehen, nachhaltig mit uns selbst und unseren eigenen Ressourcen umzugehen bevor wir dieses Prinzip auf unser Leben und unsere Umwelt anwenden?

Yoga bedeutet für uns mehr als Dehnen, Bewegen, Atmen und Entspannen. Die Anwendung der Yogaphilosophie im Alltag kann uns auf verschiedenen Ebenen einen Weg zeigen, uns selber besser kennenzulernen, unsere eigenen Verhaltensmuster zu erkennen, unsere Gewohnheiten zu durchschauen, in Dialog mit uns selbst und unserem Körper zu treten. Und auch Verantwortung für uns selbst und unsere Handlungen, samt deren Konsequenzen, zu übernehmen.

Die 10 Lebensempfehlungen in der Yogaphilosophie von Patanjali zeigen uns dabei, wie wir uns immer wieder um Werte wie Ehrlichkeit, Bescheidenheit, Zufriedenheit, Gewaltfreiheit in unserem Leben bemühen und diese in der heutigen Welt in die Tat umsetzen können.  

In diesem Workshop verbinden wir achtsame Yogapraxis (Asana, Pranayama, Meditation) und die yogische Philosophie miteinander. Unser Anliegen ist es herauszufinden, wie jede*r von uns einen Beitrag zu einem nachhaltigeren Leben leisten kann.

Dieser Workshop ist offen für alle Teilnehmenden, sowohl für Einsteiger*innen als auch für Fortgeschrittene, die ihre Praxis vertiefen möchten.

Heike Gröbe und ich werden den Workshop gemeinsam leiten und wir werden den Erlös an ein Berliner Nachhaltigkeitsprojekt spenden.

Es wird 2021 ein weiterer Workshop zum Thema Nachhaltigkeit angeboten werden mit dem Schwerpunktthema „Zufriedenheit“.


Kosten: 25 €
Anmeldung über mich: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wo: Yoga Sky Berlin, Am Tempelhofer Berg 7d, 10965 Berlin